Lebendigkeit spüren wir vor allem dann, wenn wir uns für etwas begeistern.
Ernst Ferstl

Impulsvortrag auf dem eGovernment-Praxisforum

"Mitarbeiter gewinnen in DMS Projekten" beim eGovernment-Praxisforums in Münster am 16.9.2014

 

Wenn aus einzelnen Projektbeteiligten ein motiviertes Team wird, gewinnen alle. Der Grundstein für den Projekterfolg wird lange vor dem Start gelegt. Während und nach der Umstellung der Arbeitsabläufe werden die Vorteile eines menschenzentrierten Projektansatzes sichtbar – wirtschaftlich und in der Zusammenarbeit. 

 

  • 2013 betrug der Anteil von Mitarbeitern mit geringer oder keiner emotionalen Bindung an ihr Unternehmen 84 %.
  • Um eine intrinsisch motivierte Mitarbeit von Menschen zu ermöglichen, sind neben „sichtbaren“ Faktoren eine Reihe „unsichtbarer“ Faktoren von großer Bedeutung.
  • Intrinsische Motivation erzeugt einen Sog, der Projekte erfolgreich macht.
  • Dieser Sog wird umso stärker, je besser alle Beteiligten den Sinn hinter dem Vorhaben verstehen und dieser Sinn Teil ihrer eigenen Überzeugungen ist.
  • Organisationen, die dies berücksichtigen stellen die Weichen für ein höheres Engagement  der Mitarbeiter und damit den Erfolg des Unternehmens.